Aug
26
2009

David Guetta mit Akon auf Platz 1 in UK

David Guetta hat mit seiner Single-Auskopplung When Love Takes Over mit Kelly Rowland aus dem Album One Love bereits, dass erst von wenigen Tagen in die Läden kam, in einigen Ländern den Platz 1 der Charts erreicht, so auch in der Schweiz. Dieser war sein erster Nummer 1 Hit. Nun hat es auch seine zweite Auskopplung Sexy Bitch zusammen mit Akon auf den ersten Platz geschafft und dies in Grossbritannien. In der Schweiz hat es der Track auch schon auf die Zwei geschafft, die Eins ist eine Frage der Zeit. Er gehört zu den wenigen House-DJ’s, die regelmässig vorne in den Charts mitmischen. Sein grösster bisheriger Hit von One Love war wohl Love Don’t Let Me Go aus dem Jahr 2002. Ein weiterer Hit den bestimmt alle kennen ist Love Is Gone aus 2007.

Leave a comment