Aug
20
2009

MTV, play more music!

Der allseits bekannte und beliebte Musiksender MTV hat sich in den vergangenen Jahren doch sehr stark verändert. Gestern Abend nahm ich mir mal wieder die Zeit um mir das etwas anzusehen. Eigentlich ist es absoluter Blödsinn, dass MTV diesen Namen noch trägt. Das Fernsehprogramm zeigt es, es wird praktisch keine Musik mehr gespielt. Dabei ist es das, womit der Sender bekannt wurde! Das Programm der Viacom-Tochter sieht folglich so aus, dass praktisch nur noch Dating-Shows und sonstiger Müll laufen. Ich find es schade, denn auch Viva ist seit Nickelodeon nicht mehr viel besser. Zu sehen, was neues läuft ohne im Radio darauf warten zu müssen, da dort sowieso nur Mainstream läuft, fand ich immer sehr kurzweilig aber damit ist es leider praktisch vorbei. Vermutlich sind solche Shows günstiger auszustrahlen und  zu produzieren, was aber nicht heisst, dass man sich dieses Zeug auch ansieht. Schon Stars wie Justin Timberlake haben es gewünscht: „MTV, play more music!“ Hoffentlich lernen sie das noch und kehren zurück zu ihren Anfängen, als MTV noch wirklich MTV war.

About the Author: Michael Maurer

2 Comments+ Add Comment

  • ja, het öppis! Ds problem isch ja nume, dass die musig wo meischtens im fernseh louft genau nur dr mainstream usem radio isch u die würklechi musigplattform wo mtv früecher isch gsi, scho lang im netz isch widergebore worde…

  • i weis ja nid ob di shows billiger si aus musigclips.. aber du hesch scho rächt, ä musigsänder isch mtv ömu nümme. ender ä volksverblödigssänder

Leave a comment