Mrz
28
2010

Lady Gaga goes Knascht

Zusammen mit Beyoncé hat Lady Gaga nun den zweiten Track aus ihrem Album „The Fame Monster“ ausgekoppelt. Es handelt sich um „Telephone“, der mir schon recht gut gefällt. Das Video ist aber mal wieder eine Liga für sich. Frau Gaga zieht in den Knast, wohl nachdem sie im Video zu „Paparazzi“ ihren Freund vergiftet hat, und gesellt sich dort gemütlich zu ihresgleichen. Irgendwie kommt sie dann wieder raus und mischt zusammen mit Freundin Beyoncé eine Bar auf. Das ganze erinnert absichtlich nicht wenig an Kill Bill oder Pulp Fiction von Quentin Tarantino. Ich finde das ganze recht abgefahren, andere würden es wohl krank nennen. Mir gefällt aber der Stil der Frau und daran ändert auch ihre seltsame Ausdrucksweise im Bezug auf Kleider nichts. Wer will schon nicht ne Brille mit lauter Zigarettenstummel dran?! However, I like it!Das Video, das im TV ausgestrahlt wird, ist natürlich auf ein paar Minuten gekürzt. Hier aber das ganze Video, ist schon fast ein Film.

Leave a comment