Jun
25
2010

Uffie – Was anderes gefällig?

Vor ein paar Jahren noch, war Uffie der absolute Hype und alle rechneten mit einem neuen Stern. Der Stern kam aber nicht und sie verschwand wieder. Ein paar Tracks und das wars? Nicht ganz. Nun ist nämlich die erste CD der in Paris wohnhaften Amerikanerin auf dem Markt gelandet. Sex Dreams and Denim Jeans heisst die Scheibe und soll ihr angefangenes Werk weiterführen. Ihr Sound ist enorm elektrolastig, ein Mix aus Rap, Elektro und Dance. Auf jeden Fall etwas anderes. Ke$ha hat einen ähnlichen Stil, aber es gibt aber dennoch genügend Unterschiede, um nicht vom Kopieren sprechen zu müssen. Ke$ha’s Tracks sind definitiv mainstreamtauglicher. Uffie polarisiert mit ihren Synthesizer-Schlaufen schon viel stärker. Auch die Texte sind weniger auf den Massenmarkt ausgerichtet. Wie immer heisst es, entweder gefällt es einem, oder man lässt es bleiben.

Leave a comment